Service Menu

Das härteste Offroad Race der Welt !

KTM TPI Fuel Injection: Bonmont 5

Luke Mac Fernbach - 23.05.2017 Einefetza, Erzbergrodeo

img_9603.jpg
Die Techniker.

KTM TPI Fuel Injection: Bonmont 4

Luke Mac Fernbach - 23.05.2017 Einefetza, Erzbergrodeo

img_9618.jpg
Das KTM Handtuch.

KTM TPI Fuel Injection: Bonmont 3

Luke Mac Fernbach - 23.05.2017 Einefetza, Erzbergrodeo

sebas_0.jpg
Der Fotograf.

KTM TPI Fuel Injection: Bonmont 2

Luke Mac Fernbach - 23.05.2017 Einefetza, Erzbergrodeo

eva.jpg
Die Fee.

KTM TPI Fuel Injection: Video Bonmont

Luke Mac Fernbach - 23.05.2017 Einefetza, Erzbergrodeo, Szene

manu1.jpg
Der Video der Public Relation Tagung der KTM EXC TPI Präsentation aus der Sicht von links aussen.

KTM STELLT DIE WELTWEIT ERSTEN 2-TAKT-ENDUROS MIT KRAFTSTOFFEINSPRITZUNG VOR

Carola Kressl - 16.05.2017 Erzbergrodeo, Markt

ktm_250_exc_tpi_my_2018_02.jpg
Bei der offiziellen Vorstellung im österreichischen Eisenerz enthüllte KTM heute (15. Mai) die bahnbrechenden 2-Takt-Modelle KTM 250 EXC TPI und KTM 300 EXC TPI mit Kraftstoffeinspritzung.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 11

Motorradreporter - 16.05.2017 Erzbergrodeo
Jeder Erzbergrodeostarter ist auch für seine Begleitperson verantwortlich und hat darauf zu achten, dass den Personen die allgemeinen Informationen rechtzeitig übermittelt werden. Das Fahren vom Fahrerlager bis zur Erzbergrodeoarena ist nur im Schritttempo für Starter und deren Beleitpersonen erlaubt. Jedes Fahrzeug muss mit einer Startnummer bzw. einem gültigen KFZ Kennzeichen in Verbindung mit einem Fahrzeugaufkleber (Berechtigung Einfahrt Fahrerlager) gekennzeichnet sein. Ohne Startnummer oder KFZ Kennzeichen und Fahrzeugaufkleber ist die Einfahrt ins Veranstaltungsgelände bzw. Fahrerlager nicht möglich.

Erzbergrodeo: KTM präsentiert neue Wunderwaffe

Motorradreporter - 15.05.2017 Erzbergrodeo, Markt

ktm2takt.jpg
KTM präsentiert in Leoben die neue Wunderwaffe. Die 2 Takt KTM TPI. Red Bull bringt gleich die passende Leitstory dazu. KTM liefert das richtige Videomaterial gleich mit. 

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 10

Motorradreporter - 14.05.2017 Erzbergrodeo
Die Fahrerbesprechungen sind wichtige Bestandteile der Sicherheit. Sie erhalten bei den Fahrerbesprechungen die letztgültigen Informationen sowie die adaptierten Sicherheitsanordnungen. Es besteht für den Veranstalter Vorort keine andere Fahrerinformationsmöglichkeit, daher hat jeder Starter an den Fahrerbesprechungen teilzunehmen. Gegebenenfalls ist bei unzureichender Information im Rennbüro die Nachricht nochmals abzufragen.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 9

Motorradreporter - 11.05.2017 Erzbergrodeo
Verhalten Wetterumschwung bzw. bei Gewitter oder Sturmwarnung: Es ertönt bei einem gefährlichen Wetterumschwung eine Sirene die vom Betriebsgebäude der VA Erzberg zu hören ist. Das Rennen wird damit abgebrochen. Alle Teilnehmer, Besucher und auch Begleitpersonen haben sofort das Fahrerlager oder die Erzbergarena aufzusuchen, es besteht Lebensgefahr.

Colton Haaker am Erzberg

Andy Fürholzer - 08.05.2017 Erzbergrodeo, Szene

Der Superenduro World Champion Colton Haaker hat bei einem Erzbergtraining teilgenommen.

Der Erzberg, eine Fotografin und der Hoatfoara

Andy Fürholzer - 03.05.2017 Erzbergrodeo, Sport, Szene

Die Touren am Erzberg haben begonnen.

Die Elite des Xtreme Endurosports am Start des Erzbergrodeo XX3!

Martin Kettner - 29.04.2017 Erzbergrodeo, Sport

ebrxx3_prologcredbullcontentpool.jpg
Das bereits seit Monaten ausgebuchte Starterfeld der 23sten Erzbergrodeo-Auflage liest sich wie das Who-is-Who der internationalen Enduroszene. Unter den 1.500 Teilnehmern aus 40 Nationen stellen sich auch die Besten der Welt gegen den „Berg aus Eisen“.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 8

Motorradreporter - 27.04.2017 Erzbergrodeo
Im Falle eines Unfalls: Besteht Erste Hilfe Pflicht. Sichern Sie die Unfallsstelle mit Ihrem Motorrad gegen ankommende Fahrer ab. Stellen Sie sich hinter das Motorrad und verständigen Sie durch Handzeichen die ankommenden Fahrer bzw. den nächstmöglichen Tourguide, Streckenposten oder Checkpoint-Posten. Verlassen Sie den Verletzten nicht! Weisen Sie einen anderen Rennteilnehmer an, die nächsten Streckenposten Tourguides oder Rettungskräfte zu verständigen.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 7

Motorradreporter - 23.04.2017 Erzbergrodeo
Verhalten beim vorzeitigen Rennabbruch: Motorrad aus der Fahrlinie bzw. Gefahrenzone bringen und Rennende abwarten, Sie werden von unseren Tourguides abgeholt und in das Fahrerlager zurückgebracht. Das Retourfahren oder auch das eigenständige Verlassen der Rennstrecke ist absolut verboten und bringt Sie unter Umständen in Lebensgefahr.

Dieter Rudolf Interview: Vom Style her mag ich Jonny Walker

Luke Mac Fernbach - 17.04.2017 Einefetza, Erzbergrodeo, Szene

dieter_rudolf.jpg
Dieter „the Cat“ Rudolf  ist mit seinem individuellen Charakter der Single Malt unter den heimischen Hard Endurofahrern. Den Beinamen „Cat“ bekam er in der Trialszene aufgrund seiner präzisen und äussert eleganten Fahrweise. Ausserdem fällt er immer auf die Füsse, fast immer. Dieter zeigte uns seinen Landsitz in Altlengbach und er plauderte mit uns aus dem Werkzeugkästchen.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 6

Motorradreporter - 15.04.2017 Erzbergrodeo, Sport
Fahren Sie immer auf Sicht auch während des Rennens! Rechnen Sie mit ausgefallenen oder langsameren Teilnehmern oder auch mit Rettungsfahrzeugen auf der Strecke.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 5

Motorradreporter - 10.04.2017 Erzbergrodeo
Während des Rennens ist es verboten gegen die Rennstrecke zu fahren. Zuwiderhandeln wird mit Ausschluss geahndet. Folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals, der Streckenposten und der Tourguides.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 4

Motorradreporter - 06.04.2017 Erzbergrodeo
Die Rennstrecke ist markiert und darf während des Rennes nicht verlassen werden. Folgen Sie den Fahrbahnbegrenzungen der Rennstrecke. Es besteht höchste Lebensgefahr, wenn Sie sich in nicht in den gesicherten Gebieten des Erzberges bewegen. Sollten Sie sich aus irgendeinem Grund im ungesicherten Gelände befinden, verständigen Sie das Personal des Veranstalters, unsere ortskundigen Tourguides werden Sie ins Fahrerlager geleiten.

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 3

Motorradreporter - 04.04.2017 Erzbergrodeo
Absolutes Fahrverbot für Rennteilnehmer und Besucher außerhalb des Rennens. Gesamtes Bergbaugebiet (Lebensgefahr).