• Jan Mohr: das Bike aufrichten und … Feuer Frei

    Der junge Voralberger Rennfahrer freut sich auf die IDM Saison 2018. Weniger Stürzen ist nur ein Thema mit dem er sich derzeit beschäftigt, wie er in unserem Interview verrät.
  • Matthias Walkner: nach der "Stillen Nacht" die Dakar im Visier

    Österreichs erfolgreichster Dakar-Pilot nimmt zu Weihnachten nur eine kurze Auszeit, bevor er nach Südamerika aufbricht. Am 6. Jänner startet der Pilot des "Red Bull KTM Rally Factory Racing Team“ in seine bereits vierte "Rallye Dakar". Nach seinem sensationellen zweiten Platz bei der "Dakar 2017" gehört der 30jährige aus Kuchl im Salzburgerland zum engsten Favoritenkreis. 
  • Jan Mohr Interview: Beruf Rennfahrer

    Der junge Vorarlberger Rennfahrer hämmert mit seiner Yamaha R6 quer durch Europa. Im Interview erzählt er uns von seinem miesesten Tag als Rennfahrer und warum es schwer ist in Österreich ein Profi Rennfahrer zu werden. Mit unseren Fragen versuchten wir ein wenig die Maske des Rennfahrers beiseite zu legen, um Jan als Privatmann kennenzulernen.
  • Interview: Der Prüfbus - "Am besten vorher anrufen"

    Der Stadt Wien MA46 Prüfbus war schon immer gefürchtet. Zur unangemessenen Fahrweise passend der laute Auspuff und das Tafel war und ist auch noch heute weg. Oder auch andere Blinker montiert und das Tafel wurde eingezogen. Solche Hörensagen geistern seit jeher durch die Motorradszene. Wir trafen Walter Peuker, langjähriger Prüfer des Prüfbusses und er stellte sich neben seinem Kollegen, Daniel Schifferl, unseren Fragen. 
  • Dieter Rudolf Interview: Vom Style her mag ich Jonny Walker

    Dieter „the Cat“ Rudolf  ist mit seinem individuellen Charakter der Single Malt unter den heimischen Hard Endurofahrern. Den Beinamen „Cat“ bekam er in der Trialszene aufgrund seiner präzisen und äussert eleganten Fahrweise. Ausserdem fällt er immer auf die Füsse, fast immer. Dieter zeigte uns seinen Landsitz in Altlengbach und er plauderte mit uns aus dem Werkzeugkästchen.