Service Menu

Motorsport in ÖsterreichDie können was die Burschn

Secondary Navigation Sport

Zurück zu Sport

Dakar: Adrien Van Beveren Verletzung Update

Yamaha Racing - 17.01.2018 Sport

adrien-van-beveren.jpg
Am Dienstag, den 16. Januar stürzte der Dakar Führende, Yamalube Yamaha Official Rally Team Pilot Adrien Van Beveren,  kurz vor CP 10 bei Belén. Derzeit erhält er in einem Krankenhaus in La Rioja medizinische Hilfe. In den nächsten Tagen wird er nach Frankreich zurückkehren.

Nach dem Vorfall wurde Adrien zunächst in das nächstgelegene Krankenhaus in Belén in Argentinien geflogen, wo er zunächst medizinischen Untersuchungen unterzogen wurde. Dann, in den frühen Morgenstunden des Mittwochs, wurde Adrien mit dem Krankenwagen zu Dr. Vera Barros in La Rioja, Argentinien gebracht.

Nach weiteren Untersuchungen in La Rioja wurde bestätigt, dass Adrien ein gebrochenes Schlüsselbein, zwei gebrochene Rippen und eine Lungenquetschung (Bluterguss in der Lunge) erlitt, die durch den Aufprall verursacht wurde. Nach seiner persönlichen Bitte und mit der Erlaubnis des medizinischen Teams wird Adrien voraussichtlich am Mittwochabend oder Donnerstagmorgen nach Frankreich zurückfliegen, um seine Rehabilitation fortzusetzen.

 

Tags: dakar, video

Offen gesagt:

17.01.2018 Karl Katoch

Wie wir in Austria sagen: Kein Bemmerl!