Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

KTM Freerie E -XC

KTM - 19.10.2017 Markt, Strombike

ktm_freeride_e-xc_my_2018_action_03.jpg
Jetzt präsentiert KTM die zweite Generation seines zukunftsweisenden Elektromotorrads: Zum Modelljahr 2018 führt die neue KTM FREERIDE E-XC modernste Technologien der E-Mobility in das Offroad-Segment ein.

So verfügt der weiterentwickelte Elektromotor über noch mehr Leistung und dasneue KTM PowerPack punktet mit einer auf 3,9 kWh erweiterten Akkukapazität. In Kombination mit der neuen Rekuperationstechnologie erzielt die KTM FREERIDE E-XC neue Reichweiten und kann bis zu eineinhalb Stunden gefahren werden, bevor der Akku aufgeladen werden muss. Dank sehr kurzer Ladezeiten kann der Fahrer wieder schnell zum nächsten Abenteuer aufbrechen.

Wer nicht warten will, tauscht das KTM PowerPack einfach aus, was bei der neuen KTM FREERIDE E-XC in wenigen Sekunden gelingt. Über drei Fahrmodi kann das Ansprechverhalten des Motors eingestelltwerden. Die Spreizung reicht vom energiesparenden Economy-Modus 1, über den Enduro-Modus 2 bis hin zur höchsten Wählstufe Cross (3), die die KTM FREERIDE E-XC in ein pures READY TO RACE-Motorrad verwandelt.

 

ktm_freeride_e-xc_my_2018_action_27.jpg

Highlights:

  • Zweite Generation eines vollwertigen Offroad-Elektromotorrads
  • Das ultimative Spielzeug mit enormem Spaßfaktor – für Einsteiger wie Profis
  • Weiterentwickelter, hochmoderner Elektromotor
  • Neues KTM PowerPack mit um 50 % gesteigerter
  • Speicherkapazität
  • Bis zu eineinhalb Stunden Fahrspaß
  • Rekuperierung – Energierückgewinnung im Economy-Modus
  • Null lokale Emissionen
  • Minimale Lärmbelästigung
  • Keine Kupplung und keine Gangschaltung –
  • besonders einfach zu fahren
  • Drei Fahrmodi für intelligentes Antriebsmanagement –
  • Economy, Enduro, Cross
  • Weiterentwickeltes Fahrwerk
  • Stylishes neues Bodywork
  • Topaktuelle Grafiken und Farben
  • Zulässig für Fahrer mit A1-Führerschein

     

ktm_freeride_e-xc_my_2018_action_02.jpg

Features:

  • Spitzenleistung auf 18 kW gesteigert
  • Weiterentwickelter, hochmoderner Elektromotor mit kräftiger Leistungsentfaltung,
  • hoher Effizienz und minimalen Wartungsanforderungen
  • Neues Lithium-Ionen-KTM PowerPack mit 50 % mehr Kapazität,
  • kompatibel auch mit den Vorgängermodellen
  • Jetzt mit Energierückgewinnung im Schiebebetrieb und beim Bremsen für zusätzliche Reichweitensteigerung
  • Der „Limp Home“-Modus sorgt für maximale Reichweite bei erschöpfter Batterie
  • Schnellere Ladezeiten und noch schnellerer Batteriewechsel möglich
  • Neu gestalteter Verbundrahmen mit verlängertem Steuerkopf für zusätzliche Stabilität
  • Neue WP Xplor 43 Upside-down-Gabel von WP Suspension mit optimiertem Ansprechverhalten, geschützt vor Durchschlagen, einfach einstellbar Neues WP PDS-Federbein – verringert die ungefederten Massen, steigert die Progression und kann eingestellt werden
  • Leichtgewicht mit nur 111 kg
  • Geringe Unterhalts- und Betriebskosten
  • Weiterentwickelte Ergonomie und neuer Look dank neuem Bodywork
  • Neues Kombiinstrument und neu positioniertes Zündschloss
  • steigern die Benutzerfreundlichkeit
  • Niedrige Sitzposition von 900 mm – trotzdem optimal geeignet
  • für ausgiebige Cross Country-Fahrten

 

 

ktm_freeride_e-xc_my_2018_action_17.jpgktm_freeride_e-xc_my_2018_action_20.jpgktm_freeride_e-xc_my_2018_action_29.jpg

Weitere Infos folgen

Tags: ktm, freeride e