Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande

KTM - Kini Red Bull - Empfang, Dakar Sieger Matthias Walkner

Karl Katoch - 23.01.2018 Freizeit, Markt, Sport, Szene

19575369_1677295749000200_3311904930756054480_o.jpg
Um nur einige zu nennen: Heinz und Hannes KinigadnerRobert Hohensinn, Fritz Strobl, Familie Hirscher, Toni Enn Goaßstall, Mike Leitner MotoGP Teamchef Red Bull KTM  Pit Beirer KTM Sportchef, Andreas Lettenbichler Erzbergrodeo Sieger, Hellas Rallye Veranstalter aus Griechenland angereist, Clubsportkollegen, Sponsoren, Freunde und Familie emfangen Matthias Walkner im Stadion Salzburg im Red Bull Corner und Feiern Ihren soeben angekommenen Helden bevor die Montag Abend Servus TV Mannschaft Matthias Walkner zum Live TV Talk entführt!

Heinz Kinigadner: "Die Dakar ist unvorstellbar schnell."

Christian Panny - 02.01.2018 Sport

2_walkner_kinigadnercmarkus_berger_red_bull_content_pool_preview.jpeg
Wenn am 6. Jänner die 40. Auflage der "Rallye Dakar" startet, gehört der Salzburger Matthias Walkner zum engsten Kreis der Sieg-Anwärter. 

KINIWARE für Dieter Rudolf um in Wien zu demonstrieren und am Erzbergrodeo zu finishen!

Karl Katoch - 27.02.2017 Markt, Sport, Szene

dr002.jpg
Dieter Rudolf, der bereits beim Erzbergrodeo mit der KTM Freeride, aus der ersten Startreihe das Ziel, in der Arena erreicht hat, ist wie gewohnt im Kini Red Bull Design unterwegs!

10 Fragen an Personen deren Meinung uns wichtig ist - Nachtrag - Heinz Kinigadner

Luke Mac Fernbach - 18.01.2017 Szene

8c3f72bee07a4b80885dd8392a9843b3.jpg
Gleich nach der Rückkehr von der Dakar, hat sich Kini hingesetzt und uns nachträglich seine Antworten geschickt. "Sauleiwand "!

Rallye Dakar: "Hiasi ist wieder im Renn-Rhythmus"

Eugen Waidhofer - 22.12.2016 Markt, Sport

offroad-heinz-kinigadner-und-matthias-walkner.jpg

Heinz Kinigadner erklärt im Interview, warum 97% für Matthias Walkner keine Alternative sind.

Wer zurück schaut verliert, daher ist Wings for Life die Zukunftsperspektive für viele unserer Freunde geworden!

Karl Katoch - 15.10.2016 Erzbergrodeo, Freizeit, Markt, Safebike, Sport

7eb1b193433a41d2acd2f70c0634da93.jpg

Heinz Kinigadner hat mit Red Bull die Vision Rückenverletzungen zu heilen ins leben gerufen!
 

Dakar 2016 – Geschichte Matthias Walkner: Schwerer Sturz am Anfang von Etappe 7 gestern bedeutete leider das vorzeitige Ende!

MR/Karl Katoch - 11.01.2016 Sport

matthias_walkner_etappe_6_5_dakar_2016_c_christiano_barni_ktm_media_library.jpg

Nach der längsten Wertungsprüfung vorgestern, war leider auch der gestrige Tag ein unerwünscht langer für Matthias Walkner, das Team und den Veranstalter. Direkt hinter seinem Teamkollegen Toby Price startete Walkner (29 Jahre, Kuchl/Sbg.) auf seiner KTM 450 RALLY als Zweiter in die siebte von 13 Etappen bei der Rally Dakar 2016. Aber schon nach rund 17 Kilometer der Wertungsprüfung passierte dem Kini-Pilot aus dem Red Bull KTM Rally Factory Racing Team leider ein folgenschwerer Sturz, bei dem er sich nach ersten Angaben am Bein verletzte. Unmittelbar vor dem einzigen Ruhetage war damit für ihn die Rally leider schon vorzeitig zu Ende.

Dakar 2016 Tag 7: Mathias Walkner ist gestürzt und vorläufig out!

MR/Karl Katoch - 09.01.2016 Sport

 

bildschirmfoto_2016-01-09_um_12.00.47.pngAm 7 Tag ca. 15 km nach dem Start zur ersten Etappe ist Matthias Walkner (KTM) gestürzt und hat sich verletzt! 

Dakar Tag 6: Matthias Walkner: Mit zweitem Podestplatz auf Gesamtrang 3!

MR/Karl Katoch - 08.01.2016 Sport

matthias_walkner_ktm_450_rally_etappe_5_5_dakar_2016_c_marcin_kin.jpg

Matthias Walkner (29 Jahre, Kuchl/Sbg.) feierte eigentlich gestern nachträglich mit Rang 3 auf der fünften Etappe schon seinen ersten Podestplatz bei der Dakar 2016! Schuld war sein Teamkollege Antoine Meo, der wegen dem Verlust seiner Zeitkarte fünf Minuten Zeitstrafe erhielt und damit hinter ihn zurückfiel. Heute konnte der Kini-Pilot aus dem Red Bull KTM Rally Factory Racing Team diese Position auf der längsten Wertungsprüfung, die um den berühmten Salzsee von Uyuni (BOL) führte, noch einmal toppen und kam hinter Toby Price als Zweiter ins Ziel. Eine Etappe vor dem Ruhetag in Salta liegt Walkner nun mit nur 2:50 Minuten Rückstand auf Platz 3 und in aussichtsreicher Position in der Gesamtwertung.

Rallye DAKAR 2016: Matthias Walkner - Prolog Platz 15

MR/Karl Katoch - 02.01.2016 Sport

12466367_999172180145897_6699482298574681174_o.jpg

2. Jänner – Prolog: Buenos Aires - Rosario:

Matthias Walkner fährt am ersten Tag - Prolog  auf die gute Ausgangsposition, Platz 15 und kann damit von hinten das Feld übersichtlich und kontrolliert aufrollen!