Looking for Freedom - Probefahrten und Wiedereinsteigerkurse bei Harley-Davidson

 

  • Roadshow Harley on Tour mit jeweils 20 Maschinen
  • Grand-Touring-Erlebnisfahrten zum ausgiebigen Kennenlernen der Tourer
  • Vierstündige Wiedereinsteigerkurse beim Händler

 

Motorradfahrern ist eine ganz besondere Gefühls­mischung nur allzu vertraut. Sie wissen um die Lust, mit einem winzigen Dreh der rechten Hand unbändige Kräfte freizusetzen, Alltag, Stress und Hektik abzuschütteln, sämtliche Sinne zu schärfen, eins mit der Maschine zu werden – kurz: Freiheit zu erleben.

 

Viele haben beim Biken Bekanntschaft mit diesem Flow gemacht, doch bei weitem nicht jeder kennt den Beitrag, den eine Harley dabei zu leisten vermag.

Für alle, die dieses gewisse Etwas ergründen wollen, bietet die Motor Company auch 2018 wieder in der ganzen Republik Probefahrten an: In Kürze starten die „Harley on Tour“-Trucks durch. Sie machen Station bei Händlern und auf Events und haben einen großen Querschnitt durch das Harley-Davidson Modellprogramm an Bord. 20 Street, Sportster, Softail und Touring Bikes sind vertreten – bereit zum aufschlussreichen Ausritt. Mehr als den Führerschein braucht’s dazu nicht, denn bei Bedarf können Helm, Jacke und Handschuhe ausgeliehen werden.

 

Letzteres gilt auch für die ausgedehnten Grand-Touring-Erlebnisfahrten, bei denen die Teilnehmer in kleinen Gruppen von maximal acht Fahrern die Harley-Davidson Touring Modelle kennenlernen. Start und Ziel bildet die nächst­gelegene Harley Vertretung, dazwischen liegen viele genussvolle Kilometer dort, wo Natur und Kurven am schönsten sind.

 

Und auch für jene, die das Zweiradhobby einst schweren Herzens Familie, Hausbau oder Karriere geopfert haben, gibt es gute Nachrichten. Wer den Motorradführerschein in der Tasche hat und nach enthaltsamen Jahren endlich wieder dieses fette Grinsen unter einem Helm spüren will, der besucht einfach einen Wiedereinsteigerkurs beim Harley Händler. In vier Stunden wird dort unter fachkundiger Anleitung das vergessen geglaubte Fahrkönnen wiederbelebt – jede Menge Spaß inklusive. Natürlich passen die Kurse auch bestens für Anfänger, die sich noch nicht ganz sicher auf zwei Rädern fühlen.

 

Informationen zu „Harley on Tour“-Probefahrten, den Grand-Touring-Erlebnis­fahrten und den Angeboten für Einsteiger und Wiedereinsteiger gibt’s unter http://www.livetoride.de. Hier kann man sich auch gleich online anmelden. Interessenten seien jedoch gewarnt: eine Harley ist nichts für jedermann, doch wer empfänglich für den American Way of Ride ist, den macht er süchtig.

 

Rudi Herzig
Harley Davidson