Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

BOSNIA RALLY 2018 Edition 3.0

Stefan Rosner - 14.12.2017 Freizeit, Sport

dsc06910.jpg
Roadbook Trainingscamp in Bosnien. Entdecke und lerne die Navigation mittels einer Papierrolle und internationalen FIM Symbole von der Picke an. Wir zeigen dir alle Tipps & Tricks und führen dich durch die Königsklasse der Orientierung. 

 

HARD FACTS:

Datum: 24. – 29.7.2018
Ort: Kupres / BIH
Unterkunft: 5 Nights Hotel DZ inklusive Nennung: 500€ (until 1 April) www.bosnia-rally.com

Organisation: Stefan Rosner 

 

dsc03769.jpg

 

ENTDECKE DIE NAVIGATION MIT ROADBOOK

Wer hat noch nicht davon geträumt, anhand eines Roadbook ́s, auf einem Motorrad ein spannendes Land zu bereisen. Entdecke und lerne die Navigation mittels einer Papierrolle und internationalen FIM Symbole von der Picke an. Wir zeigen dir alle Tipps & Tricks und führen dich durch die Königsklasse der Orientierung. Es ist eine mentale und körperliche Herausforderung. Ob als Vorbereitung für deine nächste Rallye oder als ultimatives Abenteuer, es wird auf jeden Fall unvergesslich. Erlebe den Balkan hautnah, fernab von Touristen und genieße die Gastfreundlichkeit und Motorsportbegeisterung in Bosnien.

Teile die Faszination dieser Veranstaltung als Anfänger oder PRO, mit deiner BigEnduro oder deinem Rallyebike. Viele unserer Teilnehmer nutzen diese Gelegenheit, um ihr Equipment oder Bike Setup hier in realen Bedingungen zu testen. Wir nehmen uns viel Zeit für eine korrekte Navigation und haben auch immer wieder neue Produkte und Innovationen unserer Partner vor Ort. Uns ist es sehr wichtig den Fahrern auch POI wie z.B. Overview Mostar, Stop for Coffee oder Photo points im Roadbook zu markieren.

Am Ende bleibt es jedem Fahrer überlassen, wie er den Tag gestaltet. Aber eines sei gesagt, es ist mit Sicherheit keine Spazierfahrt und am Ende wird jeder Teilnehmer an seine Grenzen stoßen.

Das wichtigste ist ein klarer Kopf, Ausdauer und mentale Stärke!

dsc06968.jpgdji_0054.jpgdsc03212.jpgdsc03501.jpg

FROM ZERO TO HERO

Die Edition 3.0 von Bosnia Rally startet 2018 in Kupres.
Diese Hochebene ist bekannt für den Wintersport in Bosnien. Im Sommer geht es eher gemütlicher zur Sache. Die kleine Stadt liegt auf ca. 1300m Seehöhe und eignet sich hervorragend für unser Roadbook Training Camp. Dieses außergewöhnliche Plateau ist durchzogen von herrlichen Pisten und umgeben von dichten Wäldern. Von Büffelherden, Schafherden, Bären über wilden Pferden, ist hier mit Allem zu rechnen. Die Temperaturen sind aufgrund der Höhe sehr angenehm und liegen im Juli bei ca. 24C.

Das Terrain ist sehr unterschiedlich und reicht von trockner Steppe über nassen Waldboden. Vorwiegend befahren wir 80% Schotterpisten und unbefestigte Wege. Zahlreiche Tracks in allen Himmelsrichtungen, stehen uns in Bosnien zur Verfügung. Rund 300km/Tag auf feinsten Rallyepisten werden für das Training vorbereitet. Die Streckenführung wird immer neu gestalten und ist mit Sicherheit genau so spektakulär, wie die Jahre zuvor.

Der Tross startet gemeinsam im geführten Konvoi bis zu den Stages und trifft bei diversen Servicepunkten, Checkpoints und Pausenstopps wieder aufeinander. Somit bleibt die Organisation immer in Reichweite und kontrolliert stets das gesamte Fahrerfeld.

 

Navigation auch mit GPS

Aufgrund mehrfacher Anfragen wollen wir euch ebenfalls die Möglichkeit bieten mithilfe eines Garmin GPS Gerätes (Track fähig!) durch das Training zu navigieren. Für alle GPS Fahrer gilt eine abweichende Startzeit und teils entschärfte Streckenführungen. Grundsätzlich wird jedem Teilnehmer empfohlen ein GPS mitzuführen.

dsc06667.jpg

LiteTrack für BigEnduro

Für unsere Dickschiffe wird ein spezieller LiteTrack vorbereitet. Diese Streckenführung wird nur bei bedenklichen Sektionen an die schweren Motorräder angepasst. Alle Teilnehmer bekommen diesen Track als Option auf ihr GPS. Jeder Teilnehmer kann jederzeit auf den LiteTrack switchen.

 

Garmin Montana Expert

Erstmals gibt es auch die Möglichkeit an einer Garmin Montana Schulung teilzunehmen. Wir haben speziell für unsere Teilnehmer einen Spezialisten aus dem Hause Garmin organisiert. Es werden praktische Anwendungen in Theorie und Praxis vermittelt. Spezifische Funktionen von Garmin Montana werden für die Anwendung beim Roadbook Training erläutert.

dsc06294.jpg

Navigations Theorie

Am Anreise Tag (ca.19.00 Uhr) gibt es eine gezielte Theorie Einführung von unserem Team zum Thema "Roadbook Navigation". An den folgenden Fahrtagen können die Teilnehmer diese Theorie in die Paxis umsetzen.

In Bosnien fanden wir beste Voraussetzungen, um ein Navigations Training dieser Art durchzuführen. 4 anspruchsvolle Stages durch die schönsten Landschaften des Landes wurden für das Training vorbereitet.

Wir nehmen uns Zeit für die Navigation mit Roadbook oder GPS.
Um hier reale Verhältnisse zu schaffen, gleicht der Ablauf einer richtigen Rallyeveranstaltung mit technischer Abnahme, Parc Ferme, Checkpoints und Fahrerlager. Es gibt KEINE Zeitnehmung und Auswertung der einzelnen Stages. Stressfrei durch den Tag navigieren ist die perfekte Vorbereitung für deine nächste Rallye.

Entdecke die Roadbook Navigation und genieße die herrlichen Berge in Bosnien mit deinem Motorrad. Dieses Land hat viel mehr zu bieten als man denkt. Die kulinarische Köstlichkeiten und faszinierenden Eindrücke machen diesen Trip unvergesslich.

dsc06376.jpg

dji_0007.jpg

ROADBOOK EQUIPMENT EINFACH MIETEN

Besonders für Neueinsteiger eignet sich dieses Training Camp ganz besonders. Der Navigationstower mit allen Instrumenten und Steuerungskomponenten kostet Geld. Wir bieten euch einen Support für die Dauer der Veranstaltung. Nach Vereinbarung können sämtliche Navigations Instrumente (Roadbookhalter und Tripmaster) bei uns gemietet werden. Die Installation erfolgt vor Ort am Anreisetag. Gerne stellen wir euch auch ein aufgebautes Rallyemotorrad für die Teilnahme an der Rallye in Miete zur Verfügung.

 

Mietpreise findet ihr unter www.bosnia-rally.com

dji_0029.jpg

SICHERHEIT durch Motomedics

Die Sicherheit unserer Teilnehmer steht natürlich ganz im Vordergrund. Wir haben unsere Erfahrungen bei vielen Rallyeveranstaltungen gesammelt. Erstmals kommt unsere Motomedic Crew mit bis zu 3 Fahrern zum Einsatz. Die mobilen Ersthelfer sind mit unseren Fahrern im Outback und für den Ernstfall gerüstet. Unsere vernetzten Rettungskräfte sind stets in Reichweite und sind für jede Art von Einsatz bestens vorbereitet. Sie kennen die örtlichen Gegebenheiten und können im Notfall die ärztliche Versorgung sicherstellen.

 

UNTERKUNFT UND BIVOUAC

Im Rahmen unseres Training Camps haben wir uns für ein Fahrerlager ein Stück außerhalb von Kupres entschieden. Ein großer Parkplatz, gleich neben dem Hotel dient als Basis dieser Veranstaltung. Tägliche Briefings und Starts werden ebenfalls von dort ausgehend durchgeführt. Das Hotel liegt an einer Skipiste, umgeben von herrlicher Natur. Supermarkt sowie zahlreiche Bars, Cafes und Restaurantes befinden sich in Ortskern von Kupres ca. 4km entfernt.

Das Hotel Adria Ski ist mit 80 Zimmer, Restaurant, Sauna und Sportanlagen bestens ausgestattet. Alle Teilnehmer werden in Standard Doppelzimmer inkl. Frühstück untergebracht.

Komm mit uns und entdecke dieses Land und du wirst begeistert sein. 

dji_0101.jpg

dji_0039.jpg