Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

BMW Motorrad Neuheiten 2017: Am Ende wird alles Gut

Luke Mac Fernbach - 08.05.2017 Einefetza, Markt

erwin_haiden_47382_0.jpg

erwin_haiden_47427.jpg
BMW Motorrad lud nach Fuschl am See (Salzburg), um die neuen Modelle der BMW Flotte zu präsentieren. Ebenfalls wurden die Motorräder auf Herz und Nieren von den anwesenden Journalisten getestet. Wir waren dabei und erlauben uns ein kurzes Portrait über diese Tagung.

bmw_motorrad_neuheiten.jpg

 

Kapitel 1 - Fakten:

BMW Presse Launch 03.-04.2017
Ort: Fuschl am See / Salzburg
Wetter: Wechselhaft, aber trocken
Landschaft: Salzkammergut, wie im Paradies

 

Anwesende Personen:

journalisten1.jpg
 

Kapitel 2 - Bemerkenswerte Menschen:

Langjährige BMW PR Dame, Verena Kössner, wollten wir hunderttausend Fragen stellen, aber Journalisten hatte hunderttausend Fragen an sie , so blieb uns nur am Ende des Abends die allumfassende Frage nach einer ihrer Lebensweisheiten: 

ZITAT:
Mach dein Ding und hör nicht hin was andere über dich reden.

Passt. Ist gebongt.

 

verenakossner_bmw.jpg
Verena Kössner, BMW - telefonierend, organisierend

 

Bernd Scherer:
Sollten sie ein BMW Modell innehaben, hat mit Sicherheit Bernd Scherer seine Hand im Spiel gehabt. Der Motorrad Entwickler war Leiter der BMW Boxxer Reihe und nach seinem stegreifen Vortrag, über die einzelnen Motorräder wissen wir: Er ist der Gott des Boxxer Motors ! Außerdem fährt er ein leiwandes Beiwagen Gespann.

 

bmw_gespann.jpg
Bernd Scherers edler Beiwagen 

 

Am Ende des Abend wollten wir von so einem Kapazunder auch noch eine Lebensweisheit wissen: 

"Am Ende wird alles Gut."

Das freut uns sehr und hüllt uns in tiefe Zufriedenheit.

 

Kapitel 3 - Stürzen:

Folgende Frage haben wir an Michael Ebner, Leiter der BMW Kommunikationsabteilung, gerichtet. Allerdings am Ende der Tagung. Richtigerweise hätten wir sie am Anfang stellen sollen.

MR:
Wie isn´ das so, wenn ich jetzt so eine BMW probefahre und mich überschlagts damit, wie wird damit umgegangen ?

Ebner:
Grundätzlich ist das dann einmal ein ganz schlechter Tag….

MR Herausgeber, Karl Katoch, hatte im Vorfeld somit recht: Stürzen ist Schande !

 

bmw.jpg

Kapitel 4 - Fragen:

Die anwesenden Personen und Journalisten wurden mit folgender Frage genervt: 
Welches Motorrad würdest du dir kaufen ? Als Privatperson ? Daraufhin kristallisierten sich grundlegend 2 Parteien heraus:

Die GS Gilde und die Urbanfraktion 

Hier war Bernd Scherer eindeutig: „Die GS, was denn sonst…Es ist das beste Motorrad der Welt und kann alles.“ 

Michael Ebner stimmte dem eindeutig zu. 

Der Reitwagen, Lost Espandrillo , schlug in die selbe Kerbe und einigte sich mit Motorradreporter auf die 800er. Weil einerseits das Preis - Leistungverhältnis absolut perfekt ist und sie in der Realität auch einen Praktischen Nutzen hat. 

Im Rahmen eines unerwarteten Lottogewinnes, würde aber diese Meinung zugunsten der 1200er mit Sicherheit abgeändert werden. Allerdings kann man die 800er alleine aufstellen, wenns´ einmal umfliegt. Bei der 1200er war man da nicht sicher.

Der Rädelsführer der URBAN Fraktion war Christoph Lentsch. Mastermind der 1000 PS Redaktion und einer der Motorrad enthusiastischsten Menschen die wir je kennengelernt haben. Obwohl er die schweren Böcke volle Kanne mit dem Knieschleifer bearbeitet hat, steht er emotional zur Urban Rnine T GS.

„Das ist ein irrer Bock. Ganz einfach.“

 

Auf Facebook bestätigte er die Aussage:

rninet.png

R nineT Urban GS 81 kW / 110 PS EUR 15.550,-

 

Silvia Wagnermaier von den Bezirksblättern preferierte, ebenso wie einige andere, die Urban.

Parteilose tendierten eher zur S 1000 XR , oder zur BMW F 800 R . Geschmäcker sind eben verschieden. 

Hr. Bernleitner von Motomobil.at verschwand mit dem C - Evolution Roller und ward nicht mehr gesehen. Wir trafen ihn wieder in der „Fotokurve“, wo er die Kurventauglichkeit des Stromrollers penibelst ausgetestet hat.

 

bmw_evoltion.jpg

Top Speed 130 km/h
Reichweite: 160 km

 

bmwevoltion.jpg

BMW C evolution 11 kW/15 PS EUR 14.100,-
BMW C evolution “Long Range” 19 kW/26 PS EUR 15.563,-

 

Beatrice Kekeis - Hiller , eine der renommiertesten Journalistinnen in Österreich, beeindruckte uns mit absoluter Professionalität. Gleich nach der ersten Test-Fahrt, saß sie schon unter dem Jesus Kreuze und verfasste ihren BMW Beitrag, während noch die andren´ gemütlich beim Kaiserschmarren geniesserisch mit der Zunge schnalzten.

keckeis.jpg

Rennfahrer, Klaus Grammer, von der 1000PS Crew, lies anmerken, er würde gerne zum Salzburg Ring rausfahren, um den 1000 PS Burschen zeigen wies richtig geht. Offenbar konnte er aufgrund der knappen Zeiteinteilung seine Fahrkünste nicht richtig ausspielen, hatte er doch eine vielversprechende Lederkombi an. Auch ist er Jurist und kennt sich supergut mit Versicherungsbetrug aus.

Kapitel 5 - Fotos:

Fotograf, Erwin Haiden, schoss über 3500 Profi-Fotos und benötigt 5 Tage, um diese zu sortieren, zuzuweisen und über die Cloud zu verschicken. Solange können wir zwar warten, haben aber selber ein paar aus der Hüfte geschossen. Auch ist er Gründer des berühmten Bikeboard.at, dem Mountainbiker bereits jahrelang Tribut zollen. Er gehört übrigens ebenfalls der Urban Fraktion an.

img_9389_1.jpg

Kapitel 6 - Persönliches:

Wir durften auch ein paar Runden drehen und erlauben uns vorab ein paar persönliche Statements zu den Motorrädern abzugeben:

 

Wo ich mächtig viel Angst gehabt hatte: S 1000 XR
160 PS auf 2 Stelzen. Welchen Irren ist das eingefallen ? Zwischen Tapferkeit und Größenwahn gibt es einen Unterschied !...

img_9425.jpg

BMW S 1000 XR 121 kW / 165 PS EUR 18.050,-

Welche am spielerischten zu fahren war: BMW G 310
Für die Jugend das Gerät zum Anfixen. Für die alten Hasen: Motorradfahren ohne Bremsen zu müssen. 
 

erwin_haiden_47426.jpg
Jugendliches Fahrverhalten garantiert. Sowas macht den Schülern und Stundenten immer Spaß.

 

erwin_haiden_47361.jpg
Motorradfahren ist wie Schachspielen. Besonders mit der kleinen BMW Roadster. 

erwin_haiden_47388.jpg
Mit ihr kannst du einfach gut Motorradfahren. 160 Kilo vollgetankt.

 

erwin_haiden_47382.jpg
BMW G 310 R:  ​Mit dem König in der Hand, durchs ganze Land.

 

erwin_haiden_47418.jpg
Läufer von A4 auf B3 Vollgas.

 

erwin_haiden_47348.jpg
Am Hinterrad aus der Kurve raus. Durchaus möglich. Kommt bei Frauen gut an...

 

erwin_haiden_47289.jpg
Schnittig ums´Eck. Entweder in die Uni, oder auf der Landstrasse in die Sonntagskirche.

BMW G 310 R 25 kW / 34 PS EUR 4.950,-

 

Bei welcher ich mich am sichersten gefühlt habe: BMW F 800 R  und BMW S1000 R
Nordkap hin und retour ? Oder doch nur in die Hackn ? Meiner Frau kaufen ?,…Egal…

vlcsnap-2017-05-05-15h21m10s642.png
Einmal um den Fuschlsee....
 

img_9364.jpg
Oder der Ehefrau zum Jubiläum schenken...die 800er für die glückliche Ehegattin, die 1000er mit knapp 165PS fürs gstandene Mannsbild.

 

img_9275.jpg

Genussvolle Hörprobe der 1000er im Endstadium bei knapp 200:
https://goo.gl/photos/GqdeYBeSEFk5CRZw6

 

BMW F 800 R 66 kW/90 PS EUR 9.750,-
BMW S 1000 R 121 kW / 165 PS EUR 15.550,-

 

Welche mich überrascht hat: BMW F 800 GT
Grundsolides Motorrad. Mit dem 2 Zylinder kann man/frau überhaupt nichts falsch machen. Dem Alltag entgleiten schreibt BMW...Ja, und vieles mehr...

erwin_haiden_49325.jpg
Richtung Vorstandsmeeting: "Ja, kaufen sie alle Aktien, Short "

 

erwin_haiden_49305.jpg
Der Billa schliesst in 5 Minuten. Geht sich aus...

 

erwin_haiden_49251.jpg
Die neue gestaltete F 800 GT bietet jetzt noch mehr Sportlichkeit und Dynamik auf jeder Tour – für idyllische Alleen, kurvige Alpenpässe und endlose Highways.

 

BMW F 800 GT 66 kW/90 PS EUR 11.900,-

 

Welche ich gerne hätte: BMW F 1200 GS und Adventure
ESA was ?, was ist das für ein Knopf ? und was ist das für einer ? und was macht der Knopf ? Wow, bin zwar kein Ingenör , aber das kann was…
 

erwin_haiden_48781.jpg
Das BESTE....

 

img_9405.jpg
...und meistverkaufte Motorrad der Welt !

 

img_9399.jpg
Rallye oder Exklusive

 

img_9449.jpg

Aus dem Pressetext:
Der steife Hauptrahmen mit dem Motor als tragendes Element sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und somit für ein leichtes Handling bei gleichzeitig enormer Spurstabilität. Die Para- und Telelever-Federungselemente ermöglichen dazu ein perfektes abgestimmtes Dämpfungsverhalten, egal auf welchem Untergrund. 
Und mit den neuen elektronischen Fahrhilfen wie dem überarbeiteten ESA (Elektonic Suspension Adjustment) setzt die R 1200 GS nochmals Maßstäbe für Fahrfreude per Knopfdruck.

Standardmäßig sind die Fahrmodi Rain und Road sowie die automatische Stabilitätskontrolle (ASC) mit an Board, die das Motorrad optimal an die Gegebenheiten anpassen. Die Sonderausstattung Fahrmodi Pro bietet noch weitere Möglichkeiten, das Handling auch auf den individuellen Fahrstil (z.B. Enduro und Dynamic) anzupassen. Die Hill Start Control erleichtert das Anfahren am Hang und die Dynamische Traktions-Kontrolle (DTC), die auch in Schräglagen sensibel eingreift, sorgt für Sicherheit und Fahrdynamik. ABS Pro hilft auch in Schräglagen, die Bremse dosiert einzusetzen und somit Gefahrensituationen zu entschärfen. Das dynamische Bremslicht warnt bei Schreckbremsungen den nachfolgenden Verkehr.

img_9438.jpg
Close Up der wunderschönen Felge

 

img_9427.jpg

BMW R 1200 GS 92 kW / 125 PS EUR ab 18.300,-

 

Welche ich sofort kaufen tät´: BMW F 800 GS Adventure

Kenn ich, mag ich, LEIWAND ! Außerdem passt meine Jacke perfekt dazu…

img_9345.jpg
Die berühmt-berüchtigte Gaisbergspitze wurde bezwungen. Kinderleicht mit dem Motorrad. 
 

img_9326.jpg
Zwischen den Serpentinen ein leichtes Aufbäumen. (Nur wenn ASR ausgeschaltet ist)
 

img_9300.jpg
Der Concierge ist ebenso begeistert. Anhänger der GS Gilde.
 

F 800 GS Adventure 63 kW / 85 PS EUR 14.150,-

 

 

Welche ich gerne gefahren wäre: BMW  S 1000 RR (leider nur als Ausstellungsstück)
199 PS auf 200 Kilo. Renngerät für die schnellsten der Rennstrecke.
Auf der Strasse: Mit einem Fuss im Häfen, mit dem anderen im Grab. 

bmw_s1000rr.jpg

BMW S 1000 RR 146 kW / 199 PS EUR 19.800,-

 

Diese habe ich mich nicht getraut: BMW K 1600 GT
Wenn ich da einen Kratzer reinmache, reicht mein Bausparer nicht, um den Schaden bezahlen.
 

k1600.jpg
Er hat sich getraut.
 

BMW K 1600 GT 118 kW / 160 PS EUR 26.577,- 

 

Welche ich nie kaufen tät, obwohls richtig gut fährt: Heritage
Bin eben keiner von den ultra coolen Surfer Hipstern. Sorry. Hang Loose.

erwin_haiden_48012.jpg

Kritik:
Wir haben uns stark vorgenommen auch die Schwächen von BMW Motorrad zu erfassen. War aber vor Ort dann doch nicht so einfach herauszubekommen. Erst nach wertvollen Gläsern von hochwertigen Wein, konnte man den Journalisten das eine oder andere Negativum entlocken. Eines war:  „Der Preis ist halt schon gewaltig bei einigen Modellen“….Oder ein anderes: Oft ist die leiwande Sonderausstattung nur als Addon dabei..."

 

Fazit: BMW ist Marktführer. Was soll da noch kommentiert werden ?
Ausser: Egal für welches Motorrad du dich entscheidest. Es wird eine gute Entscheidung sein, denn am Ende wird eben alles Gut !

 

neuheiten_bmw_motorrad.jpg
14 Neue Modelle im Jahr 2017

 

DOWNLOAD:

highlightblatter-bmw_motorrad_fuschl_event.pdf

 

Foto:
Erwin Haiden
motorradreporter
Public Relation MR:
Luke Mc Fernbach
Tags: BMW