Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

Oset 24.0 R – trainiere 3 x täglich!

Daniele Alessandro - 17.05.2017 Markt, Strombike

daniele.jpgOset 24.0 R - das ideale Trainingsgerät.

Job, Familie, Hund – kurz gesagt: die Freizeit ist einfach ab einem gewissen Alter beschränkt und doch soll ja der Fahrspaß nicht zu kurz kommen.
Mein klarer Entschluss ist es, besser auf dem Bike zu werden, doch 5 mal die Woche mit dem Hänger auf die MX Strecke spielt´s eben nicht (was ja so meine Idealvorstellung wäre). Also muss ein Bike her, dass mir das tägliche Training ermöglicht! Und DAS kann eben die Oset PERFEKT. Nicht umsonst kommen die ganzen Endurostars aus der Trial Szene!

Warum ist die OSET ideal? Weil…

…dafür die Trainingsfläche klein sein kann
…keinen Lärm und Abgase verursacht
…es unzählige Trainingsvariationen gibt
…es vom Kleinkind bis zum Erwachsenen Bikes gibt

 

Von Anfang an: Nach einer kurzen und sehr freundlichen Einschulung von Peter Schmidt www.etrial.at  ging es mit der Oset in den Wald, wo ich sofort Ähnlichkeiten mit einem Mountainbike feststellte. Nicht nur der Radstand der Oset und die Lenkgeometrie, sondern auch Komponenten wie die RST Gabel und die Avid Bremsen kommen mir vom Mountainbike sehr bekannt vor. Radstand, Gabel, Federelemente – alles sehr ähnlich. Super deshalb, weil hier Leichtbau, Handlichkeit und Haltbarkeit aufeinander treffen.

Ok, für schnellere Downhillpassagen ist es einfach nicht gebaut – geht mit einem Mountainbike besser, aber um ehrlich zu sein – Spaß macht es auch. BERGAUF? Ok, nicht schwer hier Sieger zu sein – jedoch: Die Oset klettert rauf und fühlt sich wohl, wo es steinig und steil wird und Wurzelpassagen beginnen. Keine unguten Blicke von der Radl- und Wanderfraktion, ganz im Gegenteil – mit der Oset ist man schnell in nette Plaudereien verwickelt.

Der Klassiker – gestresst von der Arbeit heim, Kopf noch voll…Oset nehmen und ab in den Hof. Wie gesagt, ein Innenhof tut´s um Handlichkeit zu trainieren. Langweilig? Ja, das werden sich nun einige Leser denken.

img_20170516_171720.jpg
Der Innenhof als perfektes Trainingsgelände.

Doch hier möchte ich Graham Jarvis zitieren: „Wenn Du schnell werden willst, musst Du zuerst langsam werden.“

Der Erfolg gibt ihm Recht und Vorder-/Hinterrad versetzen, stehende Wheelys und enge Achter fahren, muss man trainieren um besser zu werden. Und das geht mit dem Bike super! Ein paar alte Autoreifen, eine Wippe und mein Trainingsgelände ist mit geringsten Mitteln für´s erste perfekt. Und das Wichtigste: Es macht UNHEIMLICHEN Spaß!

Ob ich mir die Oset 24.0 R kaufen werde? UNBEDINGT – viel mehr sogar: Als Trainingsgerät gehört die OSET meiner Meinung nach in jeden Bikehaushalt. Ja, es ist keine Hardenduro, keine Wettbewerbstrial und keine Highspeedkanone. Doch das will sie ja auch nicht sein. Sie ist ein IDEALES Trainingsgerät für sehr viele Einsatzbereiche mit unheimlich großen Funfaktor. Akkuleistung hat bei mir über 3 Stunden gehalten. Geht vollkommen in Ordnung, da die Kondition hier auch am Limit ist. Und weil unser Junior gleich Feuer und Flamme war, kommt das kleinere Modell auch in´s Haus.

 

TECHNISCHE DATEN

  • Radstand 1215 mm
  • Sitzhöhe 670 m
  • Lenkerhöhe 1090 mm
  • Bodenfreiheit 315 mm
  • Räder Alu Felgen, OSET Alu Nabe, 19" Motorrad Trial Reifen
  • Federung Vorderrad 200 mm Federweg
  • Doppelgabelbrücke, Magnesium Tauschrohre Ölgedämpft, Druck und Zugstufe einstellbar Federung Hinterrad
  • 165 mm Federweg am Hinterrad
  • Einstellbare Vorspannung
  • Ölgedämpft Hydraulisch betätigte Bremsen 180 mm Bremsscheibendurchmesser vorne und hinten
  • Motor 1400 Watt neodym OSET DC Motor Controller 48 Volt 200 Ampere OSET Controller
  • Akku 870 Wh (oder mehr) Lithium Ionen Akku Gewicht / Gewichtslimit 49kg / 90kg Fahrergewicht.

KAUFEN

...werde ich beim freundlichen Peter Schmidt Etrial.at um EUR 4.490.- und somit eine sehr gute Investition in Fahrkönnen und Fahrtechnik!
Kinder sind bei Oset sowieso ein großes Thema und meiner Meinung nach ein SUPER Sport, der Gleichgewicht, Koordination und Ausdauer trainiert.

Es gibt sogar einen eigenen Kids Cup: Osetbikes.at/de/kids-e-cup/wettbewerb/ 
Da braucht auch keine Mami besorgt sein, die Kids sind super ausgerüstet, es wird kein Highspeed gefahren und ist daher absolut zu befürworten.

 

MR/DA

Tags: Oset, E-Trial