Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

Erzbergrodeo Sicherheit: Regel Nr. 11

Motorradreporter - 16.05.2017 Erzbergrodeo
Jeder Erzbergrodeostarter ist auch für seine Begleitperson verantwortlich und hat darauf zu achten, dass den Personen die allgemeinen Informationen rechtzeitig übermittelt werden. Das Fahren vom Fahrerlager bis zur Erzbergrodeoarena ist nur im Schritttempo für Starter und deren Beleitpersonen erlaubt. Jedes Fahrzeug muss mit einer Startnummer bzw. einem gültigen KFZ Kennzeichen in Verbindung mit einem Fahrzeugaufkleber (Berechtigung Einfahrt Fahrerlager) gekennzeichnet sein. Ohne Startnummer oder KFZ Kennzeichen und Fahrzeugaufkleber ist die Einfahrt ins Veranstaltungsgelände bzw. Fahrerlager nicht möglich.

385ekpng9a16i81n.jpg
Any Erzbergrodeo rider is also responsible for persons accompanying him/her. 
S/He must ensure that these persons receive all necessary information prior to arriving at Erzberg.
Riders and accompanying persons may drive from the riders paddock to the Erzbergrodeo arena at walking speed only. Each vehicle must be clearly marked with a starting number and/or a valid license plate and a vehicle sticker (Authorization to enter riders paddock). No entry into the event area and/or rider Paddock without starting number and/or a vehicle sticker.

Link:
www.erzbergrodeo.at
 

Tags: erzbergrodeo