Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

Erzbergrodeo Arena im Rahmen FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften Wien 2017 presented by A1

Motorradreporter - Redaktion - 08.08.2017 Freizeit, Sport, Strombike, Szene

untitled_7.jpgDie Erzbergrodeo  "Interwetten Steilwandkurve" war für die Beachvolleyball Besucher der Hingucker, für die Erzbergrodeo Actionfahrer jedoch eine Aufgabe, die nur mit viel Mut und Adrenalin zu bewältigen war!

img_0433.jpg

Neben dem 10.000 Sitzplätze Beach Volleyball-Stadion wurde auf einer Fläche von 65.000m2 in der Beach-Village neben zahlreichen renommierten Partnern wie Mc Donalds und Smart, die Erzbergrodeo-Action-Arena eindrucksvoll platziert. 

img_9289.jpg

Moderiert von Andy Brewi, wurde den ankommenden und gehenden Beachvolleyball - Besuchern in Kooperation mit Red Bull & KTM, Fahrzeug und Fahrtechnik vom feinsten präsentiert!

freeride_action_beachvolleyball72.jpg

Zahlreiche Besucher haben Strom- KTM & Mountainbiker.at  Testfahrmöglichkeiten in Anspruch genommen.

freeride_action_beachvolleyball35.jpg

Die Brichard Brüder Timo und Marvin konnten mit Erzbergrodeo Finisher Dieter Rudolf und Anna Larissa Redinger (Europameisterin & Red Bull Romaniacs Finisherin) ihre Leistungen mit viel Adrenalin bis in den obersten Grenzbereich steigern und representativ mithalten.

freeride_action_beachvolleyball26_0.jpg

Letztendlich stand vom 28. 7. Bis 6. August 2017 auf der Wiener Donauinsel „Beachvolleyball, Sport & Entertainment” gelungen im Vordergrund.

img_9326.jpg

180.000 Besucher geben dem Veranstaltungskonzept von Hannes Jagerhofer recht!

img_9486.jpg

So hat die Stadt Wien die Weiterführung der Beachvolleyball Aktivitäten auf der Donauinsel für 2018 bereits jetzt schon auf der Wunschliste ganz nach oben gesetzt.

MR/KK