Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

Der letzte Lauf zur FIM Trial European Championship 2017 - ist Geschichte - und unser Berni (Bernhard) Walkner konnte diesen Bewerb in Lazzate (ITA) auf dem 23. Gesamtrang beenden.

SRT-Trial TEAM - 07.08.2017 Sport

image003.png

....., und wieder einmal können wir sagen – ES IST GESCHAFFT!

 

 

Liebe Trial Freunde,

 

image003.png

 

„Es war mein härtester EM-Lauf überhaupt. Bei brütender Hitze hatten wir trainiert und am Samstag in meiner ersten Runde musste ich bei strömenden Regen starten.

Leider kannst du dir in der EM deine Startzeit nicht aussuchen, das ist strikt vorgegeben, egal wie das Wetter gerade in deiner Startminute spielt.

Wir hatten 15 Sektionen jeweils 3x zu durchfahren, wie schon gesagt, die erste viel ins Wasser und was danach kam war einfach der Wahnsinn.

So hohe Stufen hatten wir die ganze EM nicht, es war noch schwieriger für mich als beim Bewerb in Holland und dort hatte ich schon sehr zu kämpfen.

Leider ist mein Ziel einen TOP 20 Platz zu erreichen nicht aufgegangen, jedoch bin ich sehr froh, dass ich überhaupt alle Bewerbe meistern konnte und jeweils um den 22.-24. Platz,

von 35 gestarteten Fahrern erreichen konnte. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinen Partnern & Freunden BEDANKEN – ohne die großartige Unterstützung wäre

eine Teilnahme an der diesjährigen EM nicht möglich gewesen – DANKE!“   #HONDA #UNTHA #Trialsport.at #SRT #TSP #PhiOil #IXSO #KamintechnikZiller #ACP #EWS08

Bernhards Worte unmittelbar nach der Zieldurchfahrt in Lazzate.

 

Jetzt heißt es für unseren Berni wieder nach Hause zu kommen, etwas durchschnaufen und dann wieder ab zum Training in die heimischen „Wälder“ nach Adnet.

Denn wenn alles klappt und die OSK bzw. der ÖTSV Verband sein OK geben – dann geht es vom 23.-24. September ab nach Spanien, nach Baiona zum TRIAL der NATIONEN. 

Dies ist quasi das Internationale Abschluss Trial-Festival an welchem jeweils die besten Trialfahrer aller Europäischen Länder aufeinander treffen.

Somit wäre dieser Bewerb der Höhepunkt des Trialjahres 2017 für unseren Berni (Bernhard Walkner) und noch zwei weitere österreichische Meisterschaftsfahrer.

 

Ob unsere österreichische Trial Delegation im September nach Spanien reisen wird steht zum heutigen Zeitpunkt noch nicht fest, wir werden aber, sobald alles unter

Dach und Fach ist, eine Info versenden.

 

Weitere Bilder zum letzten EM-Lauf, wie auch zu den anderen EM-Läufen, findet ihr auf unserer Facebook Site unter: https://www.facebook.com/pg/SRT.Team/photos/?tab=album&album_id=1727845430565163

 

Wie immer verbleiben wir mit balancierenden Grüßen,

euer SRT-Trial TEAM

 

SRT - Scuderia Rallye & Trial Verein

            LogoSRT

             info@srt.team

                srt.team

       visit us on facebook: